Deko-Geschenk: Aus alten Gurkengläsern werden Schneekugeln.

Wer kennt nicht die gute alte Schneekugel als Mitbringsel aus dem Urlaub? Eine der ältesten bekannten Schneekugeln wurde auf der Pariser Weltausstellung 1878 präsentiert und zeigte einen Mann mit aufgespanntem Regenschirm.

Aber Schneekugeln sind nicht nur bekannt und beliebt, sondern auch sehr einfach nachzubauen. Vor allem zu Weihnachten bietet es sich an, sie mit einem festlichen Motiv zu basteln und zu verschenken.

Dafür brauchst du:

  • ein sauberes Gurken- bzw. Einmachglas
  • Modellbäume sowie Figuren oder ein Foto
  • Laminierfolie und -gerät für das Foto
  • Modelliermasse
  • Sekundenkleber
  • Deko-Schnee
  • destilliertes Wasser
  • Glycerin
  • Heißkleber
  • Deko-Bordüre
  • Deko-Band

So geht es:

1.) Forme die Modelliermasse, sodass sie in den Deckel passt, und befestige sie mit Sekundenkleber auf dessen Innenseite.

2.) Solltest du eine Schneekugel mit Foto im Inneren basteln wollen, laminiere zunächst das Foto und schneide dann die darauf abgebildeten Personen aus.

3.) Klebe entweder die Figur und den Baum oder das Foto und ein paar Bäume mit Sekundenkleber auf die Modelliermasse im Deckel.

Verteile zudem Sekundenkleber auf der Modelliermasse und bedecke sie mit Deko-Schnee.

3.) Verrühre das destillierte Wasser und etwas Glycerin im Glas miteinander und gib anschließend Deko-Schnee hinzu.

Schraube den Deckel mit der Figur bzw. mit dem Foto behutsam auf das Glas.

4.) Bevor du das Glas aufstellst, verteile Heißkleber unter dem Deckelrand und befestige daran die Bordüre. Binde außerdem noch eine dekorative Kordel herum.

Mit einem Foto kannst du aus deiner Schneekugel ein persönliches Geschenk machen. Aber auch mit einer kleinen Figur im Inneren wird daraus ein schönes Deko-Stück.

Übrigens war der deutsche Philosoph Walter Benjamin ein passionierter Sammler von Schneekugeln. Hätte er diese Anleitung gekannt, hätte er sie bestimmt lieber gebastelt als gesammelt.

Eine weitere weihnachtliche Bastelidee sind diese 4 Upcycling-Ideen, dank derer du schicken Christbaumschmuck anfertigen kannst.

Kommentare

Auch interessant