8 tolle Dinge, die du aus altem Spielzeug basteln kannst.

Endlich alles auf einen Blick: Die 82 besten „Genialen Tricks”, in einem hochwertigen Buch zusammengefasst. Hier kannst du es bestellen.

Falls deine Kinder gerade alt genug geworden sind, um sich von ihren Spielsachen zu trennen, oder falls du selbst noch altes Spielzeug besitzt, kannst du daraus allerlei tolle Dinge basteln. Den besten Beweis dafür liefern dir die folgenden 8 Bastelideen rund um Spielzeug.

1.) Buchstütze

Dafür brauchst du:

  • Pferdefigur
  • 4 Holzbretter
  • 8 Schrauben
  • Holzlasur
  • Heißkleber

So geht es:

1.1) Schraube jeweils zwei Bretter rechtwinklig aneinander, nachdem du sie gegebenenfalls abgeschliffen hast.

1.2) Bestreiche die Bretter mit Holzlasur.

1.3) Zersäge die Pferdefigur in der Mitte und klebe die beiden Hälften wie abgebildet auf die Bretter, indem du Heißkleber auf die Schnittkante und unter die Hufen aufträgst.

1.4) Klebe gegebenenfalls weitere Figuren oder Deko-Elemente als Zierde auf die Bretter.

2.) Zahnbürstenhalter

Bohre mit einer Bohrmaschine in die Figur ein Loch, das breit genug ist, um eine Zahnbürste hineinzustecken.

3.) Garderobenhaken

Dafür brauchst du:

  • 4 Tierfiguren
  • Sprühfarbe
  • Holzbrett
  • 4 Schrauben
  • Holzlasur

So geht es:

3.1) Säge den hinteren Teil der Figuren ab – in diesem Fall Hinterteil und Schwanz der Dinosaurier – und besprühe die vorderen Hälften mit Sprühfarbe.

3.2) Schleife das Brett gegebenenfalls ab und bohre vier Löcher hinein, die du in zwei Reihen versetzt anordnest.

3.3) Bestreiche das Brett mit Holzlasur. Nachdem diese getrocknet ist, bohrst du von hinten die Schrauben durch die Löcher.

3.4) Drehe die halbierten Dino-Figuren mit der Schnittseite auf die Schrauben.

3.5) Zu guter Letzt musst du nur noch das Brett im Flur aufhängen. Selbstverständlich kannst du ganz nach deinem Geschmack auch andere Tierfiguren verwenden.

4.) Uhr

Dafür brauchst du:

  • 12 Dominosteine mit den Zahlenwerten 1 bis 12
  • eine entbehrliche Schallplatte
  • ein Uhrwerk
  • Heißkleber

So geht es:

4.1) Setze die Schallplatte auf das Uhrwerk, sodass die Zeiger auf der einen und das Uhrwerk selbst auf der anderen Seite der Platte ist.

4.2) Klebe die Dominosteine mit Heißkleber auf die „Zeigerseite“ der Schallplatte, wobei die jeweiligen Zahlenwerte entsprechend dem Ziffernblatt einer Uhr angeordnet werden.

4.3) Abschließend hängst du die Schallplatten-Domino-Uhr an die Wand. Von nun an weißt du immer, was die Stunde geschlagen hat.

5.) Seife

Dafür brauchst du:

  • eine Silikonform
  • kleine Plastikfigürchen
  • klare Glycerinseife
  • ätherisches Öl
  • Lebensmittelfarbe

So geht es:

5.1) Erhitze Wasser in einem Topf und stelle eine Schüssel mit Glycerinseife in den Topf, um ebenjene Seife zu schmelzen.

5.2) Gib ein paar Tropfen des ätherischen Öls und der Lebensmittelfarbe in die flüssige Glycerinseife. Verrühre alles miteinander.

5.3) Lege die Plastikfigürchen in die Silikonform und gieße mit einer Schöpfkelle die Glycerinseife darüber.

5.3) Lass die Seife aushärten und freue dich über eine wohlriechende Seife, die mit einer kleinen Überraschung im Inneren aufwartet. Erinnert ein wenig an einen in Bernstein eingeschlossenen Moskito.

6.) Servierständer

Dafür brauchst du:

  • eine Spielzeuggiraffe
  • eine Untertasse
  • Heißkleber
  • Schleifpapier

So geht es:

6.1) Säge der Giraffe den Hals ab.

6.2) Glätte die Schnittseiten der beiden Giraffenteile mit Hilfe des Schleifpapiers.

6.3) Klebe den unteren Teil der Giraffe mit Heißkleber mittig auf die Unterseite des Tellers. Den oberen Teil der Giraffe klebst du oben in die Mitte des Tellers.

6.4) Somit hast du im wahrsten Sinne des Wortes einen tierischen Servierständer. Bei der Auswahl von Teller und Giraffenfigur musst du natürlich darauf achten, dass beides zusammen eine gute Balance findet.

7.) Verzierte Einmachgläser

Dafür brauchst du:

  • ein Einmachglas
  • eine Playmobilfigur
  • Sprühfarbe
  • Sekundenkleber

So geht es:

7.1) Besprühe den Deckel des Einmachglases mit Sprühfarbe.

7.2) Klebe eine in etwa farblich passende Playmobilfigur auf den Deckel, indem du den Sekundenkleber auf die Füße der Figur aufträgst.

7.3) Damit lassen sich die Gläser nutzen, um zum Beispiel farblich passende Legosteine darin aufzubewahren oder um generell spaßig verzierte Einmachgläser zu haben.

8.) Verzierte Lampe

Dafür brauchst du:

  • eine Tischlampe
  • Pferdefiguren
  • Sprühfarbe
  • Heißkleber
  • Klebeband

So geht es:

8.1) Klebe die Figuren mit Heißkleber auf den Fuß der Lampe.

8.2) Klebe die Glühbirnenfassung sowie das Kabel mit Klebeband ab und sprühe die Lampe inklusive Figuren mit Farbe ein.

8.3) Welche und wie viele Figuren du aufkleben möchtest, liegt natürlich ganz bei dir. Durch den einheitlichen Farbton fällt gar nicht auf, dass diese Lampe auch aus altem Spielzeug besteht.

Falls du nun auf den Geschmack gekommen bist, mit Spielzeug nicht nur zu spielen, sondern auch zu basteln, kannst du dich von diesen weiteren 20 Anregungen, ausgedientes Spielzeug zu verwerten, inspirieren lassen.

Noch viel mehr geniale Tricks, Projekte, Haushaltstipps und Ideen findest du in unserem neuen Buch, das du hier bestellen kannst.

Kommentare

Auch interessant