Veröffentlicht inLustig & Interessant, Psyche & Wohlbefinden

Suchtpotenzial: Dein Sternzeichen verrät deine Laster

Jeder hat die ein oder andere Sucht. Welche Sternzeichen anfällig für welches Laster sind, verraten wir dir in diesem Artikel.

© pix4U - stock.adobe.com

Spannende Einblicke in dein Leben und deinen Geist. (Zum Artikel nach unten scrollen.)

Laster im Leben sind ganz normal: Für manche Menschen ist es Schokolade, andere lieben es, Shoppen zu gehen. Welches Suchtpotenzial du schon seit deiner Geburt in dir trägst, verraten wir dir in diesem Artikel. Astrologen behaupten nämlich, dass man die Veranlagung für eine Sucht am Sternzeichen ablesen kann. Finde dein persönliches Laster heraus!

Lesetipp: Astrologie: Das sagt der Wochentag deiner Geburt über dich aus.

Sternzeichen: Wann ist es eine Sucht?

„Als Sucht wird verstanden als das zwanghafte Verlangen nach bestimmten Substanzen oder Verhaltensweisen, die Missempfindungen vorübergehend lindern und erwünschte Empfindungen auslösen.“ So beschreibt es die Caritas auf ihrer Webseite. Wenn der oder die Betroffene nicht mehr ohne diese „Besserung“ kann, spricht man von einer Sucht.

Natürlich ist nicht jede Person süchtig, jedoch gibt es oft eine Veranlagung für Süchte. Vor allem bei Menschen, deren Eltern süchtig waren. Erfahre hier, welche Veranlagung du haben könntest.

Widder (21. März – 20. April)

Sucht: Tee/Kaffee

Eine Tasse heißer Tee oder eine Tasse dampfender Cappuccino ist für den Widder wie ein perfekter Gesprächspartner. Ob am Arbeitsplatz oder zu Hause – manchmal kann man gar nicht mitzählen, wie viele Tassen Kaffee oder Tee ein Widder an einem einzigen Tag zu sich nimmt!

Eine Frau in braunem Pulli zeigt einen Milchkaffee in die Kamera.
Widder sind geradezu süchtig nach Tee oder Kaffee. Foto: Svante Berg – stock.adobe.com

Jungfrau (24. August – 23. September)

Sucht: Toxische Beziehungen

Jungfrauen gehören zu den freundlichsten und liebevollsten Menschen. Allerdings haben sie auch Angst davor, Beziehungen zu beenden. So halten sie selbst an toxischen Beziehungen fest. Sie klammern sich an den Partner, obwohl sie wissen, dass er ihnen nicht guttut, nur um nicht allein zu sein.

Stier (21. April – 20. Mai)

Sucht: Essen

Der Weg zum Herzen eines Stiers führt über seinen Magen. Dabei muss es nicht unbedingt ein nobles Restaurant sein. Der Stier ist nämlich dann in seinem Element, wenn er seine Mahlzeiten selbst zubereiten kann. Deshalb haben Stiere oft jede Menge Kochbücher im Regal stehen, deren Rezepte sie mit Begeisterung nachkochen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Flickr der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Lesetipp: 4 Sternzeichen, die regelmäßig zu viel essen.

Wassermann (21. Januar – 19. Februar)

Sucht: Hobby

Wassermänner sind sehr kreativ und lieben es, Bücher zu lesen oder die neuesten Videospiele auszuprobieren. Sie benötigen einen ständigen Ausgleich zu ihrem Alltag und sagen auch schon einmal Verabredungen mit Freunden ab, um sich ganz einem Hobby zu widmen.

Zwillinge (21. Mai – 21. Juni)

Sucht: Zigaretten

Im Sternzeichen Zwillinge Geborene freuen sich bei der Arbeit am meisten auf die Raucherpausen. Dabei befriedigen sie nicht nur ihre Sucht nach Zigaretten, sondern halten auch gern mit ihren Kollegen ein gemütliches Pläuschchen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Flickr der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Löwe (23. Juli – 23. August)

Sucht: Shopping

Die Löwen gelten als Könige unter den Sternzeichen. Um aus der Menge hervorzustechen, braucht der Löwe viele schöne Dinge, die er nur zu gern auf ausgedehnten Shopping-Touren erwirbt. Wenn er dafür auch noch genug Geld zur Verfügung hat, macht ihm nichts mehr Freude, als einzukaufen.

Krebs (22. Juni – 22. Juli)

Sucht: Schmerztabletten

Krebse sind sehr sensibel. Um ihre Nerven zu beruhigen, wenn es gerade keine starke Schulter zum Anlehnen gibt, greifen sie häufig zu Schmerztabletten.

Eine Frau schiebt einen Löffel voller bunter Pillen in ihren Mund.
Diese Sternzeichen haben ein Suchtpotenzial für Medikamente. Foto: pix4U – stock.adobe.com

Skorpion (24. Oktober – 22. November)

Sucht: Intimität

Skorpione sind leidenschaftlich und lieben es, intime Momente mit ihrem Partner zu verbringen. Diese Leidenschaft wird dabei schnell zur Sucht. Skorpione suchen im Bett stets nach neuen Erfahrungen und brauchen die regelmäßige (sexuelle) Bestätigung ihres Partners bzw. ihrer Partner.

Waage (24. September – 23. Oktober)

Sucht: Soziale Medien

Menschen mit dem Sternzeichen Waage können ihr Handy nur selten aus der Hand legen. Sie sind süchtig nach sozialen Medien und müssen immer auf dem neuesten Stand sein. Auch nur ein einziger Tag ohne Instagram & Co. ist für sie der absolute Horror.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Flickr der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Schütze (23. November – 21. Dezember)

Sucht: Abenteuer

Dieses Sternzeichen liebt es, neue Leute zu treffen, neue Orte zu entdecken und neue Erfahrungen zu machen. Es ist immer auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer. Nur wenige Menschen können mit dem Energielevel eines Schützen mithalten, wenn diese Berge erobern, aus Flugzeugen springen oder den neuesten Extremsport austesten.

Steinbock (22. Dezember – 20. Januar)

Sucht: Arbeit

Der Steinbock ist einer der fleißigsten Menschen auf der Welt. Er neigt dazu, sehr viel zu arbeiten, denn er liebt seinen Job. Im Büro verschwenden Steinböcke ihre Zeit selten mit Small Talk und zu Hause bekommen sie öfter mal Ärger mit ihren Liebsten, weil sie der Arbeit mehr Priorität einräumen als dem Beziehungsleben.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Flickr der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Fische (20. Februar – 20. März)

Sucht: Romantik

Im Zeichen Fische Geborene sind die sensibelsten unter den Sternzeichen. Sie tun sich schwer mit dem Alleinsein und sind stets auf der Suche nach Liebe oder einem neuen Partner. Die Romantik darf in der Partnerschaft dabei nie zu kurz kommen und sie verbringen gern viel Zeit mit ihren Liebsten.

Na, hast du dich wiedererkannt? Das eigene Sternzeichen verrät doch mehr, als man im ersten Moment vielleicht denkt.

Quellen: mystischer-rabe, ihr-weg , caritas
Vorschaubilder: ©flickr/Shannon Holman

©flickr/Sandra Cohen-Rose and Colin Rose
©pix4U – stock.adobe.com
©flickr/Shannon Holman