SO EINFACH reparierst du jeden Reißverschluss. Diesen Trick musst du kennen!

Jeder kennt dieses Problem: Der Reißverschluss an Rucksack, Jacke oder Pullover schließt nicht mehr! Der Schieber läuft zwar noch über die Zähne, doch die kommen unten wieder als zwei einzelne Seiten heraus, anstatt ineinander zu greifen und das Kleidungs- oder Gepäckstück zu verschließen.
Doch dieses nervige Problem kannst du ganz einfach lösen, und zwar mit einer kleinen Zange und etwas Geschick!

Mit einer kleinen Zange drückst du die Seiten des Schiebers vorsichtig ein klein wenig zusammen. Nicht zu viel, denn sonst gleitet der Schieber nicht mehr über den Reißverschluss. 

Wenn du jetzt den Schieber nach oben ziehst, schließt der Reißverschluss wieder! Und auch der untere Teil, der noch immer aus zwei einzelnen Schienen besteht, lässt sich reparieren indem du den Schieber einfach über die kaputte Stelle ziehst und danach wieder nach oben. Der defekte Teil ist wieder heil!

Jacken und Rucksäcke die nicht mehr schließen brauchst du also nicht mehr wegzuwerfen. Du reparierst sie mit diesem genialen Trick im Handumdrehen selbst!

Hier siehst du den Trick noch einmal als Video:

Wenn dir dieser Trick auch so einige Jacken, Pullis und Taschen rettet, dann teile ihn mit allen, die du kennst!

Quelle:

buzzflare

Kommentare

Auch interessant