Veröffentlicht inDIY, Familie, Haus & Garten

10 tolle DIY-Ideen für Buden, die deine Kinder lieben werden

Buden zu bauen, macht allen Kindern Spaß. Ob als Leseecke im Kinderzimmer oder als Versteck – diese 10 DIY-Ideen für Höhlen werden deine Kinder begeistern.

u00a9

Tolle Ideen, die das Familienleben leichter und schöner machen. (Zum Artikel nach unten scrollen.)

Wer hat es als Kind nicht geliebt, Buden und Höhlen zu bauen? Es wurden sämtliche Kissen, Decken oder alte Bettlaken aus den Schränken und von den Sofas geklaut, um sich einen heimeligen Unterschlupf zu errichten, in dem man sich verstecken konnte. Besonders im Winter oder an Regentagen ist eine Bude perfekt, um ein kleines Abenteuer zu erleben und die Langeweile zu vertreiben. 



Der eigenen Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Von der einfachen Höhle unter dem Tisch bis hin zur stattlichen Burg aus Pappe – hier sind 10 tolle Ideen für selbstgemachte Buden:

1. Einfache Bude aus Sofakissen

Eine Bude aus Kissen auf dem Sofa oder dem Bett ist wahrscheinlich die einfachste Idee, aber einfach unglaublich gemütlich und lädt zum Verstecken ein.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

2. Eine Höhle unter dem Tisch

Der Esstisch wird im Nullkommanix zu einer großartigen Höhle. Nutze dafür alte Tischdecken, Laken oder andere Decken. Noch besser wird es, wenn du Fenster oder eine Tür in den Stoff hineinschneidest.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Oder nutze einen Spieltunnel als Ausgang, wie in diesem Beispiel. So wird die Bude zum idealen Ort für deine Kinder, um zu lesen, zu spielen oder ein Nickerchen zu machen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

3. Ein Tipi ohne Nähen

Mit diesem kleinen Tipi zauberst du für deine Kinder eine kleine Wohlfühloase zum Träumen und Kuscheln. Aus ein paar Stäben, etwas Stoff und Schnüren entsteht mit wenig Aufwand dieses Indianerzelt.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

4. Eine Festung aus Pappkartons

Pappkartons werden absolut unterschätzt und sollten nicht immer gleich im Müll landen. Mit ihnen kannst du Spielsets, Labyrinthe und natürlich eine fantastische Festung erstellen. Schnappe dir ein paar große Pappkartons und gestalte sie zusammen mit deinem Kind ganz nach seinen Wünschen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

5. Ein Zelt im Kinderzimmer

Für dauerhaftere Einrichtungen wie Leseecken im Kinderzimmer oder im Spielzimmer ist diese einfache Höhle perfekt. Spanne dafür Stoff über einen Holzrahmen, den du mit einigen Latten ganz einfach selbst zusammenschrauben kannst. Welches Kind möchte seine Tage nicht in dieser tollen Bude verbringen?

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

6. Eine Bude aus Poolnudeln

Poolnudeln sind wirklich vielseitig einsetzbar und man kann mit ihnen auch ganz schnell und einfach eine tolle Bude bauen. Verbinde sie mit Klebeband zu einem Rahmen und nutze alte Laken, Decken oder Stoffe zum Verkleiden der Wände. Schon hast du eine schöne Höhle für drinnen und draußen, in der deine Kinder herumspielen können. Alternativ kannst du als Gestell für die Bude auch PVC-Rohre verwenden.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

7. Dank Ventilator zur Höhle

Diese Buden-Idee ist einfach fantastisch, aber eher etwas für wärmere Sommertage. Nimm dir einen Bettbezug und einen Ventilator und fertig ist die aufblasbare Höhle, die die Fantasie deiner Kinder beflügeln wird. Luftballons sorgen für Extra-Spaß, denn sie wirbeln im Luftzug wild herum und lassen sich nur mit Mühe fangen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

8. Ein Baldachin aus Hu­la-Hoop-Rei­fen

Aus einem Hu­la-Hoop-Rei­fen und einer Lage Stoff lässt sich ein wunderschöner Baldachin herstellen, der nicht nur Mädchenträume wahr werden lässt. Dein Kind wird nicht mehr aus seinem Zimmer kommen wollen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

9. Das Doppelstockbett als perfekte Höhle

Für alle Kinder mit einem Doppelstock- oder Hochbett ist diese Idee genial. Befestige ein großes Handtuch oder ein Laken am Rahmen und schon entsteht eine tolle Höhle zum Verstecken. Einfacher geht es kaum, eine Bude zu bauen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

10. Die einfachste Bude der Welt

Diese Art von Bude kennen wahrscheinlich alle, denn sie ist so simpel wie genial. Spanne eine Schnur oder eine Wäscheleine zwischen zwei Bäume bzw. befestige sie in der Wohnung und lege das Bettlaken mittig darüber. Schon hast du die einfachste Bude der Welt.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Flickr.com-Bild der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Buden waren und sind noch immer eine tollte Beschäftigung für Kinder, weil sie die Kreativität und Fantasie fördern. Außerdem machen sie einfach Spaß.

Wenn du die Buden deiner Kinder zu einem noch magischeren Ort machen willst, nutze Lichterketten, die du z.B. an der Decke befestigst. Für ältere Kinder sind sie damit der perfekte Ort, um sich mit einem Buch zu verstecken, und für kleinere Kinder werden sie zu einer ganz außergewöhnlichen Erfahrung.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Weitere tolle Spielideen für Kinder findest du in den folgenden Artikeln:

Quelle: lifeasmama

Vorschaubilder: ©pinterest/allfortheboys ©pinterest/5minutesformom