Veröffentlicht inDIY, Lifehacks, Lustig & Interessant

8 raffinierte DIY Ideen, die ein altes Rad recyclen

Wusstet du, dass man eine alte Fahrradfelge ganz wunderbar recyclen kann? Bei uns gibt’s
die besten DIY Ideen. Gartendeko, Wanduhr und Beistelltisch selber machen.

8 raffinierte DIY Ideen, die ein altes Rad recyclen
u00a9

Ein altes Fahrrad hat so ziemlich jeder von uns im Keller oder im Hof herumliegen. Dass du das Fahrrad oder, besser gesagt, die beiden Räder bzw. Felgen als solche nicht entsorgen solltest, beweisen dir folgende Bastelideen. Aus einer alten Fahrradfelge kreieren wir etwas Praktisches für die Küche und etwas Schönes für den Garten und die Wohnung. So einfach und raffiniert geht Recycling. Und auch mit alten Autoreifen oder einem alten Schubkarrenrad kann man ganz tolle Dinge basteln. Überzeuge dich selbst!

1. Topf- und Pfannenhalter für die Küche

Dafür brauchst du:

  • Felge
  • Gewindeschraube
  • Laufradachse
  • mehrere Haken

So geht es:

Drehe von einer Seite eine Gewindeschraube durch die Nabe der Felge und von der anderen Seite eine Laufradachse auf die Schraube. Zur Befestigung an der Decke benötigst du einen passenden Dübel. Drehe dann die Laufradachse in den Dübel, hänge ein paar Haken an den Rand des Rades und der Pfannen- und Topfhalter für die Decke ist fertig. Dieser Halter ist natürlich eher was für eine Küche mit niedriger Decke.

2. Stylischer Beistelltisch

Dafür brauchst du:

  • Felge
  • Bohrmaschine
  • Sprühfarbe
  • 2 Besenstiele
  • Säge
  • 4 Gewindeschrauben
  • 4 Muttern
  • 4 Schutzpuffer
  • runde Glasplatte

So geht es:

2.1 Bohre 4 Löcher in gleichen Abständen in die Felge.

2.2 Besprühe die Felge mit einer Farbe deiner Wahl.

2.3 Säge 2 Besenstiele in der Mitte durch, damit du 4 gleich lange Stiele hast. Bohre jeweils ein Loch in ein Ende der Stiele.

2.4 Befestige die 4 Stiele mit den Gewindeschrauben und Muttern an den zuvor gebohrten Löchern in der Felge.

2.5. Klebe noch 4 Schutzpuffer auf die oberen Enden der Stiele.

2.6 Lege nun eine runde Glasplatte auf die Schutzpuffer und fertig ist der stylische Beistelltisch.

3. Hübsches Kerzen-Mobile für den Garten

Dafür brauchst du:

  • Felge
  • Kordel
  • Heißkleber
  • 5-6 Gläser
  • 5-6 Kerzen

So geht es:

3.1 Befestige erst einmal 4 gleich lange Kordelstücke in gleichmäßigen Abständen an 4 Stellen an der Felge, damit du diese später an einem Baum aufhängen kannst.

3.2 Wickle nun weitere Kordelstücke mehrmals jeweils um den Rand der einzelnen Gläser und klebe sie mit Heißkleber fest.

3.3 Schneide für jedes Glas nun weitere 4 gleich lange Stücke von der Kordel ab und klebe sie an 4 Stellen an derjenigen Kordel fest, die du bereits rund um das Glas geklebt hast. Verknote diese Kordeln dann an ihrem anderen Ende an der Felge. Wiederhole das mit allen Gläsern. Setze noch die Kerzen in die Gläser und fertig ist das Mobile für den Garten.

4. Foto-Rahmen

Dafür brauchst du:

  • Felge
  • Foldbackklammern

So geht es:

Benutzte die Felge als Pinnwand für Fotos. Befestige die Fotos am besten mit sogenannten Foldbackklammern an den Speichen und hänge die Felge dann mit der Nabe auf einen Nagel in der Wand.

5. Wanduhr

Dafür brauchst du:

  • Felge
  • Uhrwerk
  • Heißkleber
  • Mutter
  • 4 Zahlen (3, 6, 9 und 12)

So geht es:

Klebe eine Mutter mit Heißkleber an die Rückseite des Uhrwerks und befestige dieses dann an der Nabe der Felge. Klebe dann noch die Zahlen an die Speichen, sodass die Felge am Ende aussieht wie eine Uhr.

6. Gartendeko

Dafür brauchst du:

  • Felge
  • Sprühfarbe (in Grün und Orange)
  • Besenstiel
  • Spielmatte
  • Cuttermesser
  • Gewindestange
  • Heißkleber

So geht es:

6.1 Sprühe die Felge orange und den Besenstiel grün an.

6.2 Schneide 2-mal die Form eines Blattes aus einer Spielmatte aus. Besprühe die ausgeschnittenen Blätter ebenfalls mit grüner Farbe.

6.3 Befestige die Blätter mit Heißkleber am Besenstiel.

6.4 Befestige die Felge mithilfe einer Gewindestange am Besenstiel. Fertig sind die künstlerischen „Blumen“ für den Garten.

7. Gartenmöbel aus alten Reifen

Wer sich glücklich schätzen darf, einen Garten sein Eigen zu nennen, steht mit Beginn des Sommers nicht nur vor der Frage, wie er sein grünes Refugium dieses Jahr bepflanzen möchte, sondern auch, ob er für die anstehende Grillsaison ausreichend Sitzmöglichkeiten für all seine Gäste parat hat. Mit folgendem Projekt wirst du im Handumdrehen für genügend Sitzplätze sorgen und zugleich optische Highlights in deinen Garten setzen können. Hier findest du die Anleitung für die tollen Gartenmöbel aus alten Reifen.

8. Mobile Bank-Schubkarre aus Holz selber bauen

Dass Männer gerne um die Häuser ziehen und eine Bar nach der anderen aufsuchen, ist kein Geheimnis; am liebsten trinken sie dabei ein oder mehrere alkoholische Getränke, vorzugsweise Bier. Heute zeigen wir dir, wie man eine Bank auf eine Schubkarre montiert und gleichzeitig auch noch eine Bierkiste transportieren kann. Das klingt zunächst vielleicht etwas wirr, doch die Umsetzung ist ganz einfach. In nur 13 Schritten eine mobile Schubkarren-Bank zu bauen, ist mit dieser Anleitung kein Problem. Hier findest du die Anleitung für die mobile Bierbank.

Schenke alten Fahrradfelgen unbedingt ein zweites Leben! Ob Beistelltisch, Mobile oder Gartendeko – so sieht stylishes Recycling aus.