Veröffentlicht inLifehacks, Ratgeber

3 Tipps, um durchgescheuerte Jeans zu verhindern

Deine Lieblingsjeans ist schon wieder durchgescheuert? Hier findest du drei tolle Tricks, um Reibungslöcher in Zukunft zu verhindern.

Ein Loch in einer blauen Jeans, durch das jemand einen Finger steckt.
u00a9 Vladimir Borozenets - stock.adobe.com

Tolle Inspirationen mit Nadel, Faden, Filz & Co.

Viele kennen es: Die liebste Jeans bekommt Löcher, weil die Oberschenkel aneinander reiben. Da hilft nur reparieren oder entsorgen. Doch es gibt drei Dinge, die du tun kannst, damit es nicht erst zu durchgescheuerten Jeans kommt. Wir stellen sie in diesem Artikel vor.

Nie wieder eine durchgescheuerte Jeans

Um möglichst lange etwas von deiner Jeans zu haben, kannst du auf ein paar Dinge achten. Denn sogenannte Reibungslöcher können mit drei Tricks verhindert werden.

Ein Loch in einer blauen Jeans, durch das jemand einen Finger steckt.
Es gibt drei Tricks, um Reibungslöcher in Jeans zu verhindern. Foto: Vladimir Borozenets – stock.adobe.com

1. Achte auf die Qualität

Schon beim Kauf der Jeans kannst du den Reibungslöchern vorbeugen. Denn wenn der Stoff einen hohen Elastananteil enthält, neigt er eher dazu, zu reißen. Achte darauf, dass die Jeans aus möglichst viel Baumwolle gefertigt wurde.

2. Verstärke die Jeans

Statt die Jeans zu flicken, wenn sie durchgescheuert ist, kannst du vorbeugen: Verstärke den Stoff an der Stelle, an dem deine Oberschenkel aneinander reiben. Das kannst du zum Beispiel mit einem Flicken 🛒 aus Seide tun. So schützt du den Hosenstoff und deine Haut obendrein.

3. Behandele die Jeans mit Kleidungsschutzspray

Es gibt spezielle Sprays 🛒, die deine Kleidung vor Schmutz und Feuchtigkeit schützen sollen. Sie sorgen aber auch insgesamt dafür, dass die Stücke länger halten. Sprühe zum Beispiel die betroffenen Stellen ein, um zu verhindern, dass deine Jeans durchscheuern.

Ein Riss in einer grauen Jeans.
Nie wieder durchgescheuerte Jeans! Foto: MHP – stock.adobe.com

Mit diesen Tipps ist deine Lieblingshose hoffentlich sicher vor Reibungslöchern. Hast du noch weitere Tipps gegen durchgescheuerte Jeans?

Und falls du Verwendungsmöglichkeiten für durchgescheuerte Jeans suchst, ist in unserem Artikel „Jeans Upcycling: 3 tolle DIY-Ideen mit Jeans“ vielleicht etwas für dich dabei.

Quellen: brigitte
Vorschaubild: ©Vladimir Borozenets – stock.adobe.com

Die mit einem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.