Veröffentlicht inGesundheit & Beauty, Psyche & Wohlbefinden

Das passiert im Körper, wenn das Gehirn stirbt

Was passiert eigentlich im Körper, wenn man stirbt? Das sind die 5 Phasen, die das Gehirn dabei durchläuft. Beängstigend und faszinierend zugleich.

Ein Grab.
u00a9 IMAGO / CHROMORANGE

Spannende Einblicke in dein Leben und deinen Geist. (Zum Artikel nach unten scrollen.)

Wenn ein geliebter Mensch stirbt, ist dies für die Angehörigen entsetzlich und erschütternd. Auch Medizinern, die ihren Patienten nicht mehr helfen konnten, geht der Tod nicht minder nahe. Dennoch ist der Sterbeprozess für einige Wissenschaftler auch ein faszinierender Forschungsgegenstand.

Denn wenn nicht das Herz aufhört zu schlagen, sondern das Gehirn geschädigt ist und nicht mehr arbeitet, durchläuft der menschliche Körper einen besonderen Sterbeprozess. Neurologen teilen diesen Verlauf in fünf teilweise ineinandergreifende Phasen ein.

Ein Grab.
Der Sterbeprozess ist für Wissenschaftler ein faszinierender Forschungsgegenstand. Foto: IMAGO / CHROMORANGE

Die folgende Liste beschreibt, welche Vorgänge im menschlichen Körper vor sich gehen, wenn die Zellen des Gehirns absterben.