Veröffentlicht inHaus & Garten, Lifehacks

Festgesaugter Topfdeckel: So bekommst du ihn wieder ab

Küchen-Hack: Wir zeigen dir SOS-Tipps, wie du einen fest gesaugten Pfannendeckel wieder lösen kannst.

u00a9 Pfannendeckel klemmt: Probiere es mal mit diesen zwei Tipps. (u00a9Media Partisans)

Tricks und Lifehacks, die das Leben leichter machen, erwünscht? Bitte sehr! (Zum Artikel nach unten scrollen.)

Keine unübliche Situation: Man brät etwas Leckeres in der Pfanne an, aber wenn man das Gericht auftischen möchte, klemmt der Pfannendeckel und lässt sich nicht anheben. Wir erklären dir, wie es zu diesem Phänomen kommt, aber vor allem zeigen wir dir zwei Küchen-Tricks, die dir bei einem festgesaugten Pfannendeckel weiterhelfen.

Pfannendeckel klemmt: Diesen Grund hat es

Das Phänomen des festgesaugten Topf- oder Pfannendeckels lässt sich auf physikalische Weise folgendermaßen erklären: Es bildet sich ein Vakuum im Inneren des Topfes oder der Pfanne, sobald das Kochutensil extremen Temperaturunterschieden ausgesetzt wird. So eben auch, wenn du die Pfanne vom heißen Herd nimmst. Das Vakuum sorgt dafür, dass der Deckel sich festsaugt und nur schwer anzuheben ist.

Das passiert häufig bei alten oder preisgünstigen Töpfen und Pfannen, deren Deckel kein Loch hat, durch das die Luft bzw. der Dampf aus der Pfanne entweichen kann. Solltest du einmal vor diesem Problem stehen, können folgenden zwei Küchen-Hacks dir helfen:

Achtung: Du solltest auf keinen Fall versuchen, den Deckel mit Gewalt zu lösen. Dabei kannst du dir nicht nur wehtun, sondern auch die Pfanne beschädigen.

Ein Deckel wird von einer Pfanne gehoben.
Pfannendeckel klemmt: Probiere es mal mit diesen zwei Tipps. (©Media Partisans) Foto: Pfannendeckel klemmt: Probiere es mal mit diesen zwei Tipps. (©Media Partisans)

Aufwärmen

Stelle den Topf oder die Pfanne noch einmal auf den Herd und erwärme ihn ein wenig. Das sollte das Vakuum lösen, sodass der Pfannendeckel nicht mehr klemmt. Alternativ kannst du den Topf auch in ein heißes Wasserbad stellen – das Prinzip ist das gleiche.

Lesetipp: 8 Hacks mit Lebensmitteln, die Zeit sparen.

Deckelgriff lockern

Um den Druck im Inneren der Pfanne zu verringern, kannst du auch den Deckelgriff lockern – wenn dieser mit dem Deckel verschraubt ist – und so Luft entweichen lassen.

Hattest du auch schon einmal mit einem klemmenden Pfannendeckel zu kämpfen? Falls es dir jemals passiert, weißt du nun, was zu tun ist. Oder hast du etwa noch mehr Tipps, die gegen einen festgesaugten Pfannendeckel helfen? Schreib sie uns in die Kommentare!

Quellen: chefkoch, gutefrage
Vorschaubilder: ©Media Partisans