Veröffentlicht inDIY

Weihnachtsdeko für draußen basteln: Weihnachtszug aus Kisten

Suchst du noch die perfekte Weihnachtsdeko für draußen? Wir haben eine tolle Idee für dich!

Weihnachtszug aus Kisten
u00a9 Media Partisans / Funke Medien

Du liebst Weihnachten genauso sehr wie wir und kannst gar nicht früh genug damit beginnen, Wohnung, Haus oder Garten weihnachtlich herzurichten? Dann pass jetzt ganz genau auf! Wir zeigen dir eine kreative Weihnachtsdeko, die in deiner Nachbarschaft alle Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird. Verwandle elf Obstkisten aus Holz in einen wunderschönen Weihnachtszug!

Weihnachtszug aus Kisten: Diese Utensilien benötigst du

  • 11 Obstkisten aus Holz
  • Heißkleber
  • rote Acrylfarbe
  • weiße Acrylfarbe
  • Bohrmaschine
  • 9 Holzstangen
  • 18 Topfuntersetzer
  • weiße Sprühfarbe
  • 8 kurze Holzleisten
  • Säge
  • Papprolle
  • 3 Blumentöpfe aus weißem Plastik
  • 12 Schraubhaken
  • 6 Gliederketten

Bastelanleitung: So geht es!

Schritt 1:

Von den elf Holzkisten benötigst du je zwei Holzkisten für die drei Waggons und fünf Kisten für die Lokomotive. Für die Waggons klebst du jeweils zwei Kisten aufeinander (die obere Kiste mit dem Boden nach unten). Bemale die Waggons mit roter Farbe und verziere einen der Waggons mit weißen Schneeflocken.

 

Bastelanleitung
Schritt 1 sieht so aus. Foto: Media Partisans / Funke Medien

Schritt 2:

Bohre in jeden Waggon jeweils vier Löcher für die Räder und stecke durch zwei gegenüberliegende Löcher immer jeweils eine Holzstange. Stecke jeweils vier weiß angesprühte Topfuntersetzer auf die Holzstangen und fixiere diese noch mit Heißkleber.

 

Bastelanleitung
Schritt 2 sieht so aus. Foto: Media Partisans / Funke Medien

Schritt 3:

Kommen wir nun zur Lokomotive. Klebe zwei Holzkisten aufeinander (die zweite Kiste wird mit dem Boden nach oben auf die untere Kiste geklebt), sodass insgesamt eine geschlossene, große Kiste entsteht.

 

Bastelanleitung
Schritt 3 sieht so aus. Foto: Media Partisans / Funke Medien

Schritt 4:

Male die Holzleisten weiß an und schneide sie in acht gleich lange Stücke. Lege die Kiste hochkant vor dich, säge auf beiden Seiten jeweils ein Viereck aus der Kiste aus und klebe die Holzleisten als Fenster drumherum.

 

Bastelanleitung
Foto: Media Partisans / Funke Medien

Schritt 5:

Klebe zwei weitere Kisten aufeinander (die zweite Kiste wieder mit dem Boden nach oben) und verziere sie außerdem mit weißen Schneeflocken. Klebe diese Konstruktion an die Kisten mit dem ausgesägten Fenster (so wie auf dem Bild zu sehen).

 

Bastelanleitung
Foto: Media Partisans / Funke Medien

Schritt 6:

Bohre sechs Löcher für die Räder in die Kisten, stecke die Holzstangen hindurch und klebe die Untersetzer an ihnen fest.

Bastelanleitung
Foto: Media Partisans / Funke Medien

Schritt 7:

Male eine große Papprolle weiß an und klebe sie auf die Motorhaube der Lokomotive. Stecke außerdem drei Blumentöpfe ineinander und klebe diese ebenfalls auf die Haube. 

Bastelanleitung
Foto: Media Partisans / Funke Medien

Schritt 8:

Säge von der letzten (elften) Kiste den Boden ab und setze ihn als Dach auf das Führerhäuschen. 

Bastelanleitung
Foto: Media Partisans / Funke Medien

Schritt 9:

Schraube zwölf Schraubhaken in die Lokomotive und die Waggons und verbinde sie mit Gliederketten. 

Bastelanleitung
Foto: Media Partisans / Funke Medien

Schritt 10:

Stelle den weihnachtlichen Zug nun in deinen Garten und verziere die Kisten mit winterlichen Pflanzen und Dekoartikeln. 

Fertiger Weihnachtszug
So könnte dein Weihnachtszug aussehen Foto: Media Partisans / Funke Medien

Über diesen Weihnachtszug freuen sich nicht nur Kinder! Jeder, der diese tolle selbstgemachte Weihnachtsdeko in deinem Vorgarten erblickt, wird mit Sicherheit lächeln und Weihnachten mit noch größerer Vorfreude erwarten. Noch mehr hübsche Ideen für selbstgemachte Weihnachtsdeko findest du hier: