Dieses leuchtende und glänzende Glas ist spielend leicht selber zu machen.

Auf "Geniale Tricks" posten wir täglich clevere Tricks, die das Leben leichter machen. Wenn du keinen Trick verpassen willst, dann like "Geniale Tricks" auf Facebook oder klicke oben auf "Gefällt mir".

Für diesen Trick braucht man:

Einmachgläser

Knicklichter

je nach Variante etwas Wasser

Das Prinzip ist ganz einfach: Man füllt die Einmachgläser mit Wasser auf, schneidet die Knicklichter auf und lässt die Flüssigkeit in das Wasser tropfen. Man kann mit verschiedenen Farben experimentieren und kommt zu teils fantastischen Ergebnissen. Bei dem letzten Bild z.B. hat man das Wasser weggelassen und die Innenwand direkt mit der Knicklichtflüssigkeit angesprenkelt.

GANZ WICHTIG: Nach der Benutzung die Knicklichter SOFORT wegwerfen, die chemische Flüssigkeit ist toxisch. Kinder sollten das, wenn überhaupt, nur unter Aufsicht von Erwachsenen machen.

twitter

twitter

twitter

twitter

twitter

twitter

twitter

twitter

twitter

imgur

Gerade die Variante mit den Pflanzen im grün leuchtenden Glas ist schon sehr ansehnlich.

Teile diese Bilder, viele werden staunen, wie leicht diese ausgefallenen Ideen zu realisieren sind.

Kommentare

Auch interessant