8 spaßige Ideen für den Kindergeburtstag.

Kindergeburtstage sind ein Riesenspaß für alle Kinder. Für die Erwachsenen arten sie jedoch zuweilen in Stress aus, wenn es darum geht, die Feiern vorzubereiten und all die kleinen Racker im Auge zu behalten – und bei Laune zu halten. Aber zumindest die Vorbereitungen können von nun an ein wenig stressfreier vonstattengehen, denn im Folgenden findest du 8 spaßige Ideen, um die Kleinen beim Kindergeburtstag zu beschäftigen oder um ganz allgemein das ein oder andere Bastelprojekt mit deinen Kindern in Angriff zu nehmen.

1.) Anhänger aus Plastikverpackungen

Zeichne ein Motiv deiner Wahl auf ein Stück Plastik und schrumpfe es, um es anschließend als Anhänger für einen Schlüsselbund oder eine Kette zu verwenden. Was du dabei beachten musst, erfährst du hier.

2.) Spielknete selber machen

Wie du ungiftige Spielknete mit vier Zutaten aus der Küche herstellst, verrät dir dieser Artikel.

3.) Konfettischalen

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie du aus etwas Konfetti eine schicke Schale zauberst, findest du in diesem Video.

4.) Fluffige Puffypaste

Wie du aus Bastelkleber und Rasierschaum Puffypaste herstellst, um damit Bilder mit 3D-Effekt zu malen, zeigt dir dieses Video.

5.) Luftballon aufblasen ohne Pusten

Ein kleiner Trick, wie du mit etwas Weißweinessig und Backpulver einen Luftballon aufblasen kannst, ohne pusten zu müssen.

6.) Fidget Spinner

Im Gegensatz zu einem Tamagotchi kann man diesen einstigen Sommertrend problemlos selber bauen.

7.) Umkrempelbares Stofftier

Zwei Stofftiere in einem: Wie du dieses Plüschtier bastelst, das, auf links gedreht, sein zweites Gesicht zeigt, erklärt dir dieser Artikel ausführlich.

8.) Konfettikanone

Ein Klassiker, nicht nur zu Silvester: So einfach baust du aus einem Luftballon und einer Rolle Toilettenpapier eine Konfettikanone.

Egal, ob Kindergeburtstag oder nicht: Mit diesen 8 Inspirationen kommt so schnell keine Langeweile auf.

Kommentare

Auch interessant