16 Vorher-nachher-Bilder, die zeigen, wie sich Städte verändern

Zeiten ändern sich und damit auch unsere Umgebung. Die Gründe dafür sind verschieden: neue Technologien, neue Ansprüche oder Gegebenheiten, Restaurierungsarbeiten, Katastrophen oder natürliche Einflüsse.


Spannende und inspirierende Videos, die zum Nachdenken anregen. (Zum Artikel nach unten scrollen.)

 


In diesem Artikel seht ihr 16 Vergleichsfotos von verschiedenen Orten der Welt, die sich im Laufe der Jahre so verändert haben, dass man sie kaum wiedererkennt.

1. Nachgestelltes Foto in Tokio (Japan)

Ein junger Mann lässt sich in Tokio an genau dem Ort fotografieren, an dem 73 Jahre zuvor bereits sein Großvater fotografiert wurde. Die Bäume im linken Bereich der Bilder sind um ein Vielfaches gewachsen. Ansonsten erinnert nur das kleine, weiße Haus mit dem auffälligen Dach an die damalige Atmosphäre. An die vielen Hochhäuser war zum Zeitpunkt der Entstehung des ersten Bildes noch nicht zu denken.

My Grandfather and I in Tokyo, 73 years apart from r/pics

2. Die Veränderung der Arktis

Diese beiden Bilder zeigen den drastischen Wandel der Arktis von vor 103 Jahren im Vergleich zu heute. Der Klimawandel hat am Nordpol seine Spuren hinterlassen und das Eis schmilzt immer weiter. So waren die Berge damals vor lauter Eisbergen kaum zu erkennen. Weiterentwickelt hat sich hingegen die Technik. Statt eines Holzkahns gibt es heutzutage Motorboote.

The Arctic 103 years ago compared to today from r/interestingasfuck

3. Fahrradtour durch Berlin-Kreuzberg

Wo im Jahr 1985 die Mauer stand, ist heute eine ganz normale Straße, auf der Autos parken. Der Mauerfall stellt für diesen Ort die wahrscheinlich bedeutendste Veränderung dar.

Bike ride in Berlin Kreuzberg ( ~1985 / 2018 ) [repost from new account] from r/OldPhotosInRealLife

4. Moskau im Wandel der Zeit

Zwischen den Aufnahmen dieser beiden Bilder liegen 20 Jahre. In dieser Zeit wurden mehrere Wolkenkratzer gebaut, die nun die Skyline der russischen Hauptstadt prägen.

Moscow pictures 20 years apart from r/interestingasfuck

5. Entwicklung von Singapur

Einen noch viel deutlicheren Unterschied sieht man bei diesen beiden Bildern des Stadtstaats Singapur, die ebenfalls im Abstand von 20 Jahren aufgenommen wurden. Die Stadt ist kaum wiederzuerkennen und entwickelte sich in dieser Zeit durch die vielen modernen Bauwerke, Hochhäuser und Straßen zu einer Metropole.

Singapore from r/OldPhotosInRealLife

6. Los Angeles (USA) in früheren Zeiten

Eine alte Schwarz-Weiß-Aufnahme zeigt, dass die Metropole Los Angeles einst aus einem kleinen Dorf entstand. Das untere Bild wurde im Jahr 2001 aufgenommen und entspricht auch schon längst nicht mehr dem aktuellen Stand der Stadt.

Early Los Angeles compared to 2001 from r/OldPhotosInRealLife

7. Die Geisterstadt Pripyat (Ukraine)

Nach der Nuklearkatastrophe von Tschernobyl im April 1986 wurde die nahegelegene Stadt Pripyat geräumt. Seitdem gilt sie als Geisterstadt und verfällt nach und nach. Die Stadt wurde einst für die Mitarbeiter des Kernkraftwerks gegründet und zählte damals fast 50.000 Einwohner.

Pripyat, Ukraine, 1986 - 2016 from r/OldPhotosInRealLife


8. Die Straßenbahn in Berlin

In 28 Jahren kann sich vieles verändern. Am U-Bahnhof Oranienburger Tor wurden nicht nur die Straße und der Bahnhof erneuert. Es fahren heutzutage moderne Straßenbahnen und die sogenannte „MetroTram“. Die umliegenden Gebäude in der Straße wurden modernisiert und einige Gebäude neu gebaut.

The trams they are changing ( 1990 / 2018 ) from r/OldPhotosInRealLife

9. Die Skyline von Melbourne (Australien)

Zwischen den Aufnahmen der beiden Bilder sind ganze 20 Jahre vergangen. Es liegen nicht nur sehr viele Boote im Wasser, auch die Anzahl der Wolkenkratzer hat sich in Melbourne vervielfacht.

I just made this to show just how much Melbourne's skyline has grown in 20 years... from r/OldPhotosInRealLife

10. Dresden im Zweiten Weltkrieg und heute

Die Stadt Dresden wurde im Zweiten Weltkrieg mit am schlimmsten beschädigt. Viele historische Gebäude lagen in Schutt und Asche und mussten wieder aufgebaut werden. Die Struktur der Stadt hat sich dadurch verändert. Daher befindet sich auf dem rechten Foto nun ein Parkplatz, wo vor dem Zweiten Weltkrieg noch andere Gebäude standen.

Dresden in ww2 Vs Dresden now from r/OldPhotosInRealLife

11. Luftaufnahmen einer Kleinstadt

Auf diesen Luftaufnahmen erkennt man sehr gut, wie sich ein Dorf zwischen 1904 und 2016 zu einer kleinen Stadt entwickelt hat. Ein Großteil der Grünflächen des ersten Fotos ist mittlerweile bebaut und der gesamte Ort um ein Vielfaches gewachsen.

12. Das Hollywood-Schild (USA)

Der berühmte Schriftzug in den Hollywood Hills im Bundesstaat Kalifornien lautete in den 1920er Jahren noch HOLLYWOODLAND. In den 1940er Jahren begannen die Buchstaben zu verrotten. Es wurde daraufhin entschieden, die Buchstaben zu restaurieren und die Silbe LAND zu entfernen.

Hollywood Sign, Los Angeles, USA from r/OldPhotosInRealLife

13. Die Düsseldorfer Innenstadt

Im Mai 1945 fuhren schwer bewaffnete Panzer durch die Innenstadt von Düsseldorf. Im August 2020 liegt der Zweite Weltkrieg lange zurück. Auf der neu gebauten Straße fahren heute Autos und Straßenbahnen. Auch die umliegenden Häuser wurden restauriert.

Düsseldorf Flingern - May 1945 and August 2020 from r/OldPhotosInRealLife

14. Der Berliner Reichstag

Auf dem oberen Bild sieht man den schwer beschädigten Berliner Reichstag im Jahr 1945. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs wurde der Reichstag wieder aufgebaut – zunächst ohne Kuppel. Erst nach der Wiedervereinigung wurde der Reichstag nochmals umgebaut und modernisiert und letztendlich durch eine begehbare Glaskuppel ergänzt. Auf dem unteren Bild sieht man den Reichstag im aktuellen Zustand.

15. Der Shepard-Gletscher (USA)

Von den gewaltigen Eis- und Schneemassen des Jahres 1913 war bereits 2005 kaum noch etwas zu sehen. Der Gletscher im Bundesstaat Montana ist nahezu komplett verschwunden. Eine große Pfütze auf dem unteren Bild deutet darauf hin, dass der Gletscher durch die zu hohen Temperaturen weiter schmilzt.

16. Das Brandenburger Tor

Nach dem Bau der Berliner Mauer stand das Brandenburger Tor im Sperrgebiet und konnte nicht durchquert werden. In diese Zeit fällt die erste Aufnahme aus dem Jahr 1976. Nach der Wiedervereinigung wurde das Brandenburger Tor restauriert und zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Berlin.

Im Vergleich zu Bildern aus der Vergangenheit erkennt man die Veränderungen der letzten Jahrzehnte am deutlichsten. Auch in Zukunft werden sich bekannte Städte und Plätze auf unserer Welt aus verschiedenen Gründen weiter entwickeln. Veränderungen, auf die man gespannt sein darf.

Weitere Vorher-nachher-Fotos, die bedeutende Veränderungen zeigen, findest du hier:

Vorschaubild: ©reddit/Dauntless1

Quelle:

wisst-ihr-noch,

Vorschaubild: ©reddit/Dauntless1

Kommentare

Auch interessant