17 Deko- und Upcycling-Ideen aus alten Küchenutensilien

Im Laufe eines Lebens können sich schon allerhand Küchenutensilien ansammeln. Manches hat man geerbt, an anderen besonders schönen Stücken konnte man auf dem Flohmarkt einfach nicht vorbeigehen. Zum Glück lassen sich Küchengeräte und -gegenstände, die man doppelt und dreifach hat, prima umfunktionieren. Im Folgenden stellen wir dir 17 Upcycling-Ideen aus alten Küchenutensilien vor, die sowohl leicht umsetzbar als auch effektvoll sind.


Die besten Tipps und Kniffe für eine gut organisierte Küche gibt es hier! (Zum Artikel nach unten scrollen.)

 


17 Upcycling-Ideen aus alten Küchenutensilien

Du wirst sehen: Egal, ob alte Gabeln oder Backformen – auch in ihrem zweiten Leben können alte Küchengegenstände nicht nur nützlich, sondern auch sehr dekorativ sein, wie zum Beispiel

1. dieses Nudelholz,  ...

Upcycling-Ideen aus alten Küchenutensilien

 ... das zur Fensterdeko mit praktischem Nutzen wird.

Upcycling-Ideen aus alten Küchengegenständen

2. Ganz minimalistisch, aber wunderschön: der Kerzenhalter aus Gabeln.

Küchenutensilien umfunktionieren alte Gabeln

3. Wer hätte gedacht, dass ein Schneebesen zum Teelichthalter umfunktioniert werden kann?

Deko aus alten Küchenutensilien

So sieht das Ergebnis mit richtigen Teelichtern aus.

Deko selber machen

4. Der etwas andere Kronleuchter.

Was kann man aus alten Küchenutensilien machen

5. ... und eine Nummer kleiner.

Noch mehr ungewöhnliche Leuchten findest du in unserem Artikel über DIY-Lampenschirme aus Papier.

Was kann man aus alten Küchengegenständen machen

6. Hier werden die ausrangierten Tassen zu Pflanzgefäßen.

Küchenutensilien umfunktionieren

7.  Kein einfaches Brett, sondern ein längs halbiertes Nudelholz dient hier zum Aufhängen von Topflappen.

Upcycling-Ideen aus alten Küchenutensilien

8. Ein Nudelholz als Handtuchhalter.

Upcycling-Ideen aus alten Küchenutensilien

9. Es muss nicht immer praktisch sein: Das zerbrochene Glas erlebt ein Revival als Feengarten.

Deko aus alten Küchenutensilien

10. Auch einsame Topfdeckel haben eine zweite Chance verdient, zum Beispiel als Scherenhalter.

Upcycling-Ideen aus alten Küchenutensilien

11. In der kalten Jahreszeit können Topfdeckel aber auch prima zu Dekozwecken umfunktioniert werden: entweder als Herbstdeko ...

Upcycling-Ideen aus alten Küchenutensilien

12. ... oder als Adventsschmuck, bei dem selbst passionierte Schneemannsammler noch ins Staunen kommen.

Weihnachtsdeko aus alten Küchenutensilien

13. Für große Teelichter ist ein schöner Schöpflöffel perfekt als Wandhalter geeignet.

Upcycling-Ideen aus alten Küchenutensilien

14. Noch mehr Teelichthalter, diesmal aus alten Konservenbüchsen.

Weitere Tipps, was du aus alten Konservendosen machen kannst, findest du im Artikel „So kann man Konservendosen wiederverwenden“.

Küchenutensilien wiederverwerten

15. Rustikal: ein Adventskranz in der Backform!

Deko aus alten Küchenutensilien

16. Was so eine große Backform kann, können kleine Förmchen schon längst: hier als Kerzenhalter.

Upcycling-Ideen aus alten Küchenutensilien

17. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Du siehst: Selbst Vierkantreiben haben eine romantische Seite.

Upcycling-Ideen aus alten Küchenutensilien

Das war natürlich nicht alles. Trotz der Vielzahl an Upcycling-Ideen aus Küchenutensilien, die du hier gesehen hast, gibt es natürlich noch viel mehr Möglichkeiten, aus Alt Neu zu machen. Wenn du eigene Upcycling-Projekte aus alten Küchenutensilien hast, die hier gefehlt haben, dann schreibe gern einen Kommentar.

Hier findest du noch mehr Ideen, um aus alten Dingen etwas Nützliches und Dekoratives zu machen:

Vorschaubilder: ©Pinterest/hometalk ©Pinterest/hometalk

Quelle:

Vorschaubilder: ©Pinterest/hometalk ©Pinterest/hometalk

Kommentare

Auch interessant