Veröffentlicht inLifehacks, Ratgeber

7 Lifehacks für den Winter | Tipps und Tricks im Winter

Richtig clevere Lifehacks für die kalte Jahreszeit! Schuhe imprägnieren mit Kerzenwachs,
Tischheizung dank Blumentopf und DIY-Spikes für dein Fahrrad. 7 Tipps und Tricks für den Winter.

7 Lifehacks für den Winter | Tipps und Tricks im Winter
u00a9

Schluss mit kalten Füßen in nassen Schuhen, mit Frieren im Bett und mit Handys, die bei Minusgraden schlappmachen! Hier findest du 7 Lifehacks für den Winter, mit denen du die kalte Jahreszeit leichter überstehst. Imprägniere deine Schuhe mit Kerzenwachs, nutze einen Terrakotta-Topf als Heizung und bastle deinem Handy einen „Wintermantel“. Hier findest du die besten Tipps und Tricks für den Winter.

1. Schuhe imprägnieren

Dafür brauchst du:

  • Kerzenwachs
  • Föhn

So geht es:

Reibe deine Schuhe mit Kerzenwachs ein und föhne sie dann. Danach perlt das Wasser an den Schuhen ab, denn sie sind nun wasserdicht.

2. Tischheizung

Dafür brauchst du:

  • Keramikschälchen
  • 3 Teelichter
  • Blumentopf aus Terrakotta

So geht es:

Stelle die Teelichter in das Keramikschälchen und zünde sie an. Stülpe einen Blumentopf darüber. Der Blumentopf speichert die von den Flammen ausgehende Wärme und strahlt diese dann nach außen ab.

3. Spikes fürs Fahrrad

Dafür brauchst du:

  • Kabelbinder
  • Schere

So geht es:

Binde in gleichmäßigen Abständen Kabelbinder um deine Fahrradreifen. Schneide die überstehenden Enden der Kabelbinder ab.

4. Reißverschluss-Verlängerung

Dafür brauchst du:

  • Schlüsselring

So geht es:

Befestige einen Schlüsselring am Reißverschluss. So erwischst du diesen sogar mit den dicksten Handschuhen.

5. Handyhülle für den Winter

Dafür brauchst du:

  • altes Portemonnaie
  • Heißkleber
  • Polycarbonatfolie
  • Thermofolie
  • Handyhülle

So geht es:

5.1 Schneide als Erstes das Innere (also die Fächer) des Portemonnaies heraus. Schneide außerdem auf einer Seite des Portemonnaies ein rechteckiges Fenster aus.

5.2 Klebe die Polycarbonatfolie von innen in das ausgeschnittene Fenster.

5.3 Schneide ein Stück Thermofolie zurecht und klebe es ebenfalls ins Portemonnaie, lasse aber das Fenster frei.

5.4 Klebe eine Handyhülle hinein, stecke das Handy in die Hülle und verschließe das Portemonnaie. Fertig ist der „Wintermantel“ fürs Handy!

6. Schuhe abtropfen lassen

Dafür brauchst du:

  • Backblech
  • Steine

So geht es:

Lege ein paar Steine auf ein Backblech und stelle die schmutzigen und nassen Schuhe darauf. So können die Schuhe trocknen und der ganze Schmutz läuft hinunter auf das Blech.

7. DIY-Wärmflasche

Dafür brauchst du:

  • Flasche
  • heißes Wasser
  • Socke

So geht es:

Fülle heißes Wasser in eine Flasche und ziehe eine Socke darüber. Fertig ist die selbstgemachte Wärmflasche.

Mit diesen Tricks kommst du bestens gewappnet durch den Winter. Kein unnötiges Frieren mehr, keine nassen Schuhe und vor allem kein Handy, das ständig den Geist aufgibt. Hier findest du noch weitere Lifehacks und Tricks für den Winter: