Veröffentlicht inDIY, Haus & Garten

4 DIY-Ideen für deine Autoreifen

Auch Autoreifen kann man upcyclen. Erfahre hier, wie genau das geht!

Autoreifen Hände
u00a9 Getty Images / mladenbalinovac

Wenn man heutzutage durch den Wald geht, sieht man leider immer mal wieder ausrangierte Autoreifen herumliegen. Das ist zum einen nicht gut für die Umwelt und zum anderen kann man aus ausrangierten Autoreifen tatsächlich ziemlich coole Sachen basteln. Wenn du also in der Natur mal einen falsch entsorgen Reifen findest, schnapp ihn dir und hol die Heißklebepistole heraus! Folgende 4 DIY-Ideen zeigen dir, wie genial man Autoreifen upcyclen kann. Wir basteln einen Couchtisch, einen Blumentopf, ein Hundekörbchen und eine tolle Wippe für Kleinkinder.

1. Autoreifen upcyclen: Couchtisch mit LED-Lichtern

Dafür brauchst du:

  • 2 Autoreifen
  • Heißkleber
  • Seil
  • Holzplatte
  • LED-Lichter
  • Glasscheibe

So geht es:

1.1 Klebe mit Heißkleber das Seil gleichmäßig und ringförmig auf den Autoreifen. Wiederhole das mit dem zweiten Reifen.

Foto: Media Partisans / Funke Digital

1.2 Klebe bei einem Reifen eine runde Holzplatte über das Loch in der Mitte.

 

Foto: Media Partisans / Funke Digital

1.3 Verteile auf diesem Autoreifen großzügig Heißkleber an 4 verschiedenen Stellen und setze den zweiten Reifen obendrauf. 

Foto: Media Partisans / Funke Digital

1.4 Drapiere LED-Lichter in der Mitte und lege eine runde Glasplatte obendrauf. Fertig ist der hübsche Couchtisch.

Foto: Media Partisans / Funke Digital

2. Blumentopf mit Beinen

Dafür brauchst du:

  • Autoreifen
  • weiße Farbe
  • 3 gleich lange Birkenstämme
  • runde Holzplatte
  • Schrauben und Akkuschrauber
  • Lochfräse-Aufsatz für Akkuschrauber/Bohrmaschine
  • Heißkleber
  • Kokosmatte
  • Erde
  • Pflanzen, Moos und Steine

So geht es:

2.1 Bemale den Reifen mit weißer Farbe. 

Foto: Media Partisans / Funke Digital

2.2 Befestige die Birkenstämme mit Schrauben an der Holzplatte. Fräse außerdem ein paar Löcher in die Holzplatte. (Du kannst aber auch einfach mit einem normalen Bohraufsatz ein paar Löcher in die Platte bohren.)

Foto: Media Partisans / Funke Digital

2.3 Klebe den Autoreifen mit Heißkleber auf die Holzplatte.

Foto: Media Partisans / Funke Digital

2.4 Lege nun eine Kokosmatte in die Mitte und befülle den Autoreifen mit Erde.

Foto: Media Partisans / Funke Digital

2.5 Schmücke den Blumenständer dann mit Pflanzen, Moos und Steinen. 

Foto: Media Partisans / Funke Digital

3. Wippe für Kinder

Dafür brauchst du:

  • Autoreifen
  • gelbe Farbe
  • Bohrmaschine und Akkuschrauber
  • 2 Holzklötze
  • Schrauben und Unterlegscheiben
  • Brett
  • blaue Farbe
  • Lochfräse-Aufsatz
  • dickes Seil

So geht es:

3.1 Halbiere den Reifen in der Mitte. Male eine Hälfte mit gelber Farbe an. 

Foto: Media Partisans / Funke Digital

3.2 Bohre nun an beiden Enden und von beiden Seiten jeweils 2 Löcher in den halbierten Reifen. 

Foto: Media Partisans / Funke Digital

3.3 Positioniere jeweils einen Holzklotz an beiden Reifen-Enden und befestige sie mit Schrauben und Unterlegscheiben am Reifen. 

Foto: Media Partisans / Funke Digital

3.4 Lege ein Brett auf die Holzklötze und befestige es mit Schrauben an den Klötzen. Streiche das Brett mit blauer Farbe an. 

Foto: Media Partisans / Funke Digital

3.5 Fräse nun mit einem Lochfräse-Aufsatz 2 große Löcher in das Holzbrett. 

Foto: Media Partisans / Funke Digital

3.6 Fädle ein dickes Seil durch die Löcher und verknote es auf der Unterseite des Brettes. 

Foto: Media Partisans / Funke Digital

3.7 Bastle aus Papier Augen und Mund und klebe sie auf die eine Seite des Reifens. 

Foto: Media Partisans / Funke Digital

4. Autoreifen upcyclen: Hundekörbchen

Dafür brauchst du:

  • Autoreifen
  • Cuttermesser
  • Schablonen mit Muster
  • Sprühfarbe
  • Hundekissen

So geht es:

4.1 Schneide mit einem Cuttermesser die Oberseite des Autoreifens ab. 

Foto: Media Partisans / Funke Digital

4.2 Befestige die Schablonen mit Klebeband an beiden Seiten des Reifens und sprühe mit Farbe die Formen darauf. 

Foto: Media Partisans / Funke Digital

4.3 Lege ein Kissen in den Autoreifen und fertig ist das Hundekörbchen. 

Foto: Media Partisans / Funke Digital

Noch mehr kreative Ideen mit ausrangierten Autoreifen findest du hier: