Veröffentlicht inGesundheit & Beauty, Lifehacks, Ratgeber, Schönheit

Damenbart entfernen: So enthaarst du deine Oberlippe

Manchmal wachsen Haare an Stellen, wo sie nicht hingehören. Zwei fernöstliche Methoden helfen dir dabei, den Damenbart ohne Rasur zu entfernen und die Oberlippe ganz natürlich zu enthaaren.

© stock.adobe.com – _KUBE_

Die besten Hausmittel, Tipps und Tricks für Schönheit und Körperpflege. (Zum Artikel nach unten scrollen.)

Jede Frau kennt das Problem: Es wachsen Haare an Stellen des Körpers, wo sie überhaupt nicht hingehören. Besonders lästig werden die Härchen, wenn man sie im Gesicht hat.

Manche Frauen rasieren oder wachsen sich, um dem Schönheitsideal glatter Gesichtshaut zu entsprechen. Doch gibt es auch schonendere Mittel gegen lästige Haare auf der Oberlippe oder dem Kinn. Erfahre hier, wie du deinen Damenbart entfernen kannst.

Schonende Hausmittel, um einen Damenbart zu entfernen

Bartwuchs ist bei Frauen nicht ungewöhnlich. Manche haben davon mehr, andere weniger. Bei einer Frau mit dunklen Haaren ist der Haarwuchs nicht ausgeprägter als bei einer blonden Frau, jedoch fällt er mehr auf. Viele Frauen schämen sich dafür. Sie rasieren sich die Haare ab, zupfen sie, oder helfen mit Heiß- oder Kaltwachs nach. Andere gehen direkt zum Lasern.

Doch all diese Methoden schaden unserer Haut. Das ständige Rasieren irritiert die Haut, die Chemikalien im Wachs verursachen ein schlechtes Hautbild und das Zupfen kann zu Entzündungen durch eingewachsene Haare führen.

Zwei einfache Rezepte können dir dabei helfen, die ungeliebte Gesichtsbehaarung für immer loszuwerden – ganz ohne Rasierer!

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Diese beiden natürlichen Methoden basieren auf einem Rezept von Frauen aus dem Nahen Osten. Die Hausmittel sollen bei regelmäßiger Anwendung bereits nach vier Wochen zu einem glatten Gesicht verhelfen!

Damenbart entfernen: 1. Methode

Damenbart entfernen: So enthaarst du deine Oberlippe
Foto: YouTube/Homeveda Home Remedies for You!

Dazu brauchst du:

  • ½ Schale Kichererbsenmehl
  • ½ Tasse Milch 
  • 1 gehäuften TL Kurkuma
  • 1 TL Schlagsahne

Fülle eine kleine Schale bis zur Hälfte mit Kichererbsenmehl. Gib eine halbe Tasse Milch, einen gehäuften Teelöffel Kurkumapulver und einen Teelöffel Schlagsahne hinzu und verrühre alles sorgfältig miteinander.

Anwendung:

Verteile die Maske auf die Stellen in deinem Gesicht, die du von ungeliebten Härchen befreien möchtest. Lass die Kichererbsen-Maske 20 bis 25 Minuten einwirken und trocknen. Anschließend rubbelst du die Maske entgegen der Haarwuchsrichtung ab. Eventuelle Reste kannst du dann mit warmen Wasser abwaschen.

Die Maske entfernt nicht nur die Haare auf der Oberlippe, sondern pflegt gleichzeitig die Haut. Kurkuma wirkt zudem Entzündungen vor.

Damenbart entfernen: 2. Methode 

Damenbart entfernen: fernöstliche Methode, um die Oberlippe zu enthaaren.
Foto: YouTube/Homeveda Home Remedies for You!

Dazu brauchst du:

  • 1 kleine Schüssel geriebene Kartoffeln 
  • 1 kleine Schüssel gelbe Linsen
  • 4 EL Zitronensaft 
  • 1 EL Honig 

Lege die gelben Linsen über Nacht in eine Schale Wasser und weiche sie ein. Fülle die geriebenen Kartoffeln in ein Haushaltssieb und presse sie mit einem Löffel darin aus. Fang den Kartoffelsaft mit einer Schale auf. Gib nun die aufgeweichten Linsen, den Zitronensaft und den Honig in den Saft der ausgepressten Kartoffeln und verrühre alles miteinander.

Anwendung:

Trage die Mischung auf die Stelle deines Gesichts auf, die du von Haaren befreien möchtest. Lasse sie trocknen und entferne die Mischung anschließend mit warmem Wasser.

Wie auch die erste Methode entfernt dieses Hausmittel die Haare und pflegt zugleich die Haut. 

Eine visuelle Erläuterung zum Mischen der beiden Masken findest du hier (auf Englisch):

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von YouTube der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Es ist zwar etwas Geduld gefragt, aber wenn du eine dieser beiden Methoden regelmäßig anwendest, kannst du deinen Damenbart ohne Rasieren dauerhaft entfernen. Kennst du weitere Tipps, um den unerwünschten Flaum auf der Oberlippe loszuwerden?

Quellen: Sun GazingYouTube/Homeveda – Home Remedies for You!
Vorschaubild: ©Pinterest/leeshet.nu